Gustav-Heinemann-Schule

Selbstständige Schule

Oberstufengymnasium des Kreises Groß-Gerau

MINT

Olov

Chemie

Das Fach Chemie wird an der Gustav-Heinemann-Schule in Grund- und Leistungskursen unterrichtet.

Es ist unser grundlegendes Ziel, dass sich die Schülerinnen und Schüler sachlich fundiert und kritisch-konstruktiv mit den Problemen und Phänomenen des Fachs auseinandersetzen. Typische Denkweisen, allgemeine Prinzipien und gesellschaftliche Bezüge stehen deshalb im Vordergrund.

Es besteht eine enge Verflechtung von chemischer Forschung und ihren Erzeugnissen mit den Lebensbedingungen jedes Einzelnen und der Gesellschaft. Daher soll neben der Vermittlung fachlicher Inhalte und der Schulung technisch-experimenteller Fähigkeiten immer wieder der Bezug zu komplexen Geschehen des Alltags und zur naturwissenschaftlichen Berufswelt hergestellt werden um eine Basis für eine erfolgreiche Berufsorientierung im naturwissenschaftlich-technischen Bereich zu schaffen. Dies bedeutet, dass neben der Vermittlung fundierter Kenntnisse und experimenteller Erfahrungen das Wissen über entsprechende Berufsfelder und Ausbildungswege erweitert werden soll.

Exkursionen in entsprechende Betriebe sind deshalb ebenso Teil unseres Unterrichts wie die Organisation bzw. der Besuch von berufsorientierenden Informationsveranstaltungen in und außerhalb der Schule.

Selbstverständlich ist das Fach Chemie auch dem im Schulprogramm formulierten höheren Stellenwert der Naturwissenschaften an der GHS verpflichtet.

Den aktuellen Lehrplan für das Fach Chemie finden Sie hier.

Ansprechpartner

Fachsprecher im Fach Chemie:

Herr Nick Berck

Sprechstunde nach Vereinbarung per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder über das Sekretariat der Gustav-Heinemann-Schule

Zum Seitenanfang