Gustav-Heinemann-Schule

Selbstständige Schule

Oberstufengymnasium des Kreises Groß-Gerau

MINT

Olov

1. Platz beim Wettbewerb "Friedhof der Zukunft"
für den Kunst-Leistungskurs

Angeregt durch die Aktivität des Sozialen Netzwerkes der Gustav-Heinemann-Schule nahm der Kunst-Leistungskurs im letzten Schuljahr an dem Wettbewerb "Friedhof der Zukunft" teil. Ausgeschrieben von der Stadt Wiesbaden, in Kooperation mit der Jugendarbeit der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau und unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin Malu Dreyer und des Ministerpräsidenten Volker Bouffier hatte der Wettbewerb das Ziel, junge Menschen aktiv in das breite Themenspektrum, welches sich mit dem Blick auf Friedhöfe eröffnet einzubeziehen. Nicht nur Trauer und Abschied, sondern besonders auch Visionen für den Friedhof als zukünftigen Ort der Begegnung, Introspektion und des Rückzugs in die Natur standen im Zentrum der Arbeit. Unter der Anleitung von Frau Unruh und Frau Matlok erstellte der  Kunst-Leistungskurs vier kreative und feinfühlige Konzeptionen, die die Jury überzeugten. Eine Würdigung aller Beiträge sowie die Verleihung des Preises findet am 31. Oktober 2018 um 10 Uhr statt. Genauere Angaben über den Ort der Preisverleihung erfolgen in Kürze durch die Stadt Wiesbaden.

Zum Seitenanfang